Endlich, transparenz in der ICT-Domäne

 

Vision

Was ist unser Zukunftstraum?

Das Management einer Organisation kennt die wichtigsten digitalen e-Kompetenzen der Mitarbeiter und kann proaktiv agieren. Die Organisation kann Talente entdecken und Menschen basierend auf ihren persönlichen Interessen, Ambitionen, Fähigkeiten und Bedürfnissen der Gesellschaft entwickeln. HR ist in der Lage, die e-Kompetenzen von Bewerbern zu identifizieren, um (Projekt-) Teams mit dem idealen Mix von e-Kompetenzen zu bauen.

In unserer digitalisierten Gesellschaft kennt jeder ICT-Profi seine wichtigsten digitalen e-Kompetenzen. Basierend auf persönlichen Interessen, Ambitionen, Fähigkeiten und Arbeitsmarktbedürfnissen ist jeder ICT-Fachmann in der Lage, die richtigen Entscheidungen hinsichtlich der Suche nach der am besten geeigneten Ausbildung, Arbeitserfahrung und Arbeitgeber zu treffen.

 

Mission

Was wir tun, um diesen Traum wahr werden zu lassen

Mit unserer semantischen Software ermöglichen wir es jedem, (komplizierte) ITK-Texte in digitale e-Kompetenzen zu übersetzen, ausgedrückt in Übereinstimmung mit der e-CF-Norm EN 16234-1. e-Kompetenzen bieten eine einheitliche Sprache, die von allen Beteiligten verstanden werden kann. Dies führt zu der notwendigen Transparenz, um Stellenbeschreibungen, Stellenausschreibungen, eingehende Lebensläufe und Schulungsunterlagen besser zu interpretieren. Dies führt zu guten Entscheidungen, um die Bedürfnisse des Einzelnen, der Organisation und der Gesellschaft effizient zu erfüllen.

Mit unserer semantischen Software leisten wir einen wesentlichen Beitrag zur Steigerung der Reife von Organisationen und zum Erfolg von ITK-Projekten.

 

Grundwerte

ICT mastery arbeitet auf Basis dieser Kernwerte:

 

Unvoreingenommen

Unsere Methodik hängt nicht von irgendeinem Kontext ab. Unsere Methodik behandelt alle Informationen auf die gleiche Weise, unabhängig von der Rolle und Position des Benutzers.

Transparent

Unsere Analyseergebnisse werden in e-Competences gemäß der e-CF-Norm EN 16234-1 ausgedrückt. Diese einheitliche Sprache (eine standardisierte Metasprache) gewährleistet Transparenz für alle Beteiligten bei der Interpretation digitaler Kompetenzen. Dies gilt auch für unsere Arbeitsweise und Preisgestaltung.

Neutral

Unsere Analyseergebnisse sind neutral in Bezug auf Alter, Herkunft, Kultur, Geschlecht, Religion und sexuelle Orientierung. Wir feiern die Vielfalt zwischen den Menschen, weil dort die Widerstandsfähigkeit unserer Art liegt. Wir bauen Brücken zwischen den Kulturen in Europa, ohne etwas zu verändern.

Innovativ

Wir sind bestrebt, unsere Produkte und Dienstleistungen ständig zu verbessern. Wir sind neugierig, lernbegierig und schauen gerne auf neue Anwendungen und Entwicklungen, die unserer Arbeit nützen könnten.